Ohne uns geht es nicht...     

Im Frühjahr 2014 fassten wir (Roger Sollberger und Tom Siegenthaler) den Entschluss, ein Fest für die Allgemeinheit zu organisieren. Pub und Barfestival, Oktoberfest und wie sie alle heissen gibt es ja bekanntlich viele, aber praktisch kein Fest mehr, wo noch die Musik im Vordergrund steht. Deshalb machten wir uns ans Werk und die Idee wurde
geboren: Die erste Stadlparty.ch stand im 2015 bereit.
Warum der Name Stadlparty.ch? Nun die Herkunft des Stadl ist mit unserem Nachbarland Österreich in Verbindung zu bringen. Dort steht das Wort Stadl für ein kleineres, aus Holz gebautes Gebäude und kann für alle möglichen Dinge gebraucht werden, z.B. Heustadl, Werkzeugstadl, Weinstadl oder eben ein Musikstadl. Mit einer guten Musik, Speis und Trank und guter Stimmung, soll die Stadlparty.ch für Jung und Junggebliebene eine Plattform sein, um gemeinsam ein friedliches Fest zu erleben. Die Wertschöpfung dieses Anlasses soll ein Meilenstein für die Besucher und die Mitwirkenden sein. Auswärtige und einheimische Kulturen und Traditionen, aber auch innovative Ideen sollen die spezielle Atmosphäre der Stadlparty.ch bewirken. Unsere persönliche Verbindung zum „Stadl-Land“ Österreich gab uns den Schwung und die Power, um diesen Anlass für und mit Euch zu gestalten und erleben.

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now